Trad. Skiffle Group

Ganz ähnlich wie die Lonnie Donegan Skiffle Group aus der Chris Barber Jazzband hervor ging, formierte sich auch innerhalb der "Trad. Jazzparaders" eine kleinere "Zweit-"Besetzung, die sich der Skiffle- und Jug-Musik verschrieben hat: die TRAD. SKIFFLE GROUP.

 

Ein erster Auftritt auf der "Jazz Jamboree 2014" in Burgdorfer Jazzclub "Black Horse" (www.jazzfreunde-burgdorf.de) rief im Publikum neben Erinnerungen an die alten Meister auch Erstaunen über den fetten und frechen Sound dieser Band hervor.

 

Im Programm der TRAD. SKIFFLE GROUP finden sich Skiffle-Klassiker wie "John Henry", "Putting On The Style", der "Chewimg Gum Blues" und "Rock Island Line". Ein paar Nummern haben wir auch aus dem klassischen Jazz adaptiert, wie z.B. "Ain 't She Sweet", "Margie", "Mama Don 't Allow" und "Down By The Riverside". Für unsere Band typisch sind jedoch die Titel "I Wanna Be Like You" aus dem Dschungelbuch, eine eigene Version des "Good Morning Blues" und neuerdings auch "These Boots Are Made For Walking".

 

Nachdem unser Kontrabassist 2017 aus gesundheitlichen Gründen ausscheiden musste, konnten wir uns noch für den Rest des Jahres mit einem Super-Ersatzbassisten aus Lauenau/Bad Nenndorf über Wasser halten, bis wir schließlich das fanden, was wir lange gesucht haben: ein Bassist, der aus Nienburg kommt, schon lange in der Skiffle-Musik unterwegs war und der auch ein Original-Skiffle-Instrument bedient wie nur wenige: einen Tee-Kisten-Bass !!

 

Seit 2018 steht jetzt folgende Besetzung:

 

Henri Beermann       - Tee-Kisten-Bass und Gesang

Jürgen Stein             - Waschbrett, Percussion, Cajon und Gesang

Gerd Bode-Labusch - Plektrum-Banjo, Resonator-Gitarre, Mundharmonika und Gesang

Per Graner               - Tenor- und Gitarren-Banjo, 12-seitige Gitarre, Kazoo und Gesang

 

Die TRAD. SKIFFLE GROUP hat ihren Sound gefunden, eine Weiterentwicklung aus der frühen Cajun-, Skiffle-, Hillbilly-Musik mit den selbstgebauten Instrumenten der kleinen Leute in den 30er und 40er Jahren. Eine Prise Jazz, Country und Blues der heutigen Zeit wurde mit verwurstet - und den Rest macht der Spaß am Spielen.